Unsere Lehrkräfte

Lisa Korske|Kindergarten

Das Beste an meinem Beruf:
Einzigartige soziale Momente mit den Kindern beim Frühstück und Mittagessen.
Hobbies:
Reisen, Neu England erkunden, joggen und spazieren gehen.
AN DER GISB SEIT:
2019

Lisa Korske|Kindergarten

In einer zweisprachigen Klasse für Kleinkinder zu unterrichten bedeutet, Kinder zu ermutigen, eine neue Sprache zu lernen und dabei viel Spaß zu haben.

Lisa ist in der Nähe von Koblenz geboren und aufgewachsen. Seit 2018 lebt sie mit ihrem Mann in den USA. Lisa kocht und backt leidenschaftlich gern, am liebsten traditionell deutsches Essen, probiert aber auch gerne neue Rezepte aus. Lisa beschreibt GISB als einen großartigen Arbeitsplatz - an der Schule herrscht eine freundliche Atmosphäre zwischen Lehrern, Eltern und Schülern, was ein echtes Gemeinschaftsgefühl schafft.

Eric Bartolotti|Nachmittagsprogramm

Das Beste an meinem Beruf:
Die zitatfähigen Sprüche!
Hobbies:
Fahrrad fahren, Sprache, Kartenspiele
AN DER GISB SEIT:
2017

Eric Bartolotti|Nachmittagsprogramm

"Ich erwarte das Unvorhersehbare von Schüler*innen .. und werde immer wieder positiv überrascht."

Eric hat sein Master-Studium an der Hochschule Magdeburg-Stendal abgeschlossen und unterrichtet im Nachmittagsprogramm der GISB. Er spricht fließend Deutsch, Englisch und Arabisch und versucht so oft wie möglich Geschichtenerzählung, Spiele und Musik in sein Programm einzuarbeiten. Wenn er nicht unterrichtet, liest er gerne, fährt Fahrrad, oder übersetzt Gedichte.

Clotilde Raemy-Gardner|Französischlehrerin

Das Beste an meinem Beruf:
Zu sehen wie die Schüler*innen regelrecht aufblühen wenn sie sich mit der französischen Sprache und Kultur beschäftigen. 
Hobbies:
Endlose Scrabble-Spiele auf Deutsch, Französisch und Englisch
At GISB Since:
2004

Clotilde Raemy-Gardner|Französischlehrerin

Über Jahre hinweg mit den Schüler*innen sinnvolle Beziehungen aufzubauen und zu sehen wie sie sich weiterentwickeln, bereitet mir immer wieder große Freude.

Clotilde unterrichtet seit 2004 Französisch an der GISB und betrachtet die Schule als ihr (zweites) Zuhause. Es war ein wahres Vergnügen mitzuerleben, wie unsere Schule und unsere Schüler*innen sich von der Vorschule bis zur 12. Klasse weiterentwickelt haben. Clotilde kommt ursprünglich aus Freiburg in der Schweiz, wo sie aufgewachsen und Deutsch und Französisch studiert hat. Außerdem spricht sie fließend Englisch und Schweizerdeutsch (Sprachen sind ihre Leidenschaft). Sie wohnt schon seit 33 Jahren in Boston und genießt das europäische Flair, das die Stadt zu bieten hat.

Klicken Sie hier um zur Übersicht aller Lehrkräfte zu gelangen.