Elternbeteiligung

Elternbeteiligung

Die German International School Boston bietet Eltern verschiedene Möglichkeiten, eine Leitungsfunktion innerhalb der Schulgemeinschaft zu übernehmen und somit aktiv an der Schulgestaltung mitzuwirken. Sie können Ihre und die Interessen anderer Familien als Elternvertreter im Elternbeirat repräsentieren, in der Parent Association aktiv werden, um das soziale Netzwerk innerhalb der Schule auszubauen, oder die finanzielle und strategische Schulführung durch die Teilnahme an den Vorstandswahlen, oder der eigenen Vorstandskandidatur, beeinflussen. In Folge werden die verschiedenen Ämter kurz zusammengefasst.

Mitgliedschaft

GISB ist ein in Massachusetts eingetragener Verein und wird somit durch den Vorstand geleitet, der wiederum von den Mitgliedern gewählt wird. Mitglieder der German International School Boston sind über die Leitungsstruktur informiert und haben ein Mitspracherecht.

Erziehungsberechtigte und Eltern werden angehalten Mitglieder der Non-Profit-Organisation zu werden und an den Vorstandswahlen teilzunehmen. Die Anmeldung ist einfach und kostenlos. Die Gebühren entfallen für Erziehungsberechtigte und Eltern von derzeitigen Schülerinnen und Schülern. Um an der nächsten Mitgliederversammlung und den Vorstandswahlen teilnehmen zu können, senden Sie Ihre Bewerbung als E-Mail an unsere Verwaltungsleiterin, Pia Offenberger: pia.offenberger@gisbos.org.

Elternversammlung (kurz PA für Parent Association)

Diese Elterngruppe bildet das soziale Rückgrat unserer Schule und ist vor allem für ihren fantastischen, jährlichen Christkindlmarkt bekannt. Die PA organisiert verschiedene Events, um die Schulgemeinschaft zu stärken und noch enger zusammenzubringen. Jedes Elternteil ist automatisch ein Mitglied der Parent Association. Zusätzliche Informationen finden Sie hier. Schicken Sie eine E-mail an parentassociation@gisbos.org um sicherzustellen, dass Sie alle Ihre ehrenamtlichen Stunden beitragen.

Elternbeirat

Zu Beginn des Schuljahres wählt jede Klasse Elternvertreter, die sie im Elternbeirat vertreten. Der Elternbeirat trifft sich ungefähr alle sechs Wochen während des Schuljahres, um Informationen zu teilen, Bedenken vorzutragen, zusammen mit der Schulleitung Lösungsansätze anzudenken und dann den Eltern ihrer Klasse Bericht zu erstatten. Der Elternbeirat organisiert auch den “Staff Appreciation Fund”, Dankeschön-Geschenke für das Kollegium, die zweimal im Jahr verteilt werden, sowie den “Staff Appreciation Day”.