Aufgaben des Vorstands

Aufgaben des Vorstands

Der Vorstand ist sowohl für die strategische Ausrichtung der Schule als auch für organisatorische Angelegenheiten verantwortlich. Diese Gruppe ehrenamtlich wirkender, gewählter Mitglieder dient als Leitungs- und Exekutivorgan und sichert die finanzielle Stabilität durch die Aufstellung von Budgets und Kontrolle des operativen Geschäfts. Diese Gruppe ehrenamtlich wirkender, gewählter Mitglieder dient als Leitungs- und Exekutivorgan und sichert die finanzielle Stabilität durch die Aufstellung von Budgets und Kontrolle des operativen Geschäfts.

2016 verlieh der Vorstand zum ersten Mal den GISB "Merit Award", ein jährliches Stipendium, das besondere akademische Leistungen, sowie außerschulisches und soziales Engagement auszeichnet. 

Der Vorstand ist nur eine Gruppe der GISB mit genau bezeichneten Verantwortungsbereichen. Andere ehrenamtliche Mitarbeiter kommen in Gruppen mit anderen Zuständigkeitsbereichen zusammen wie dem Elternbeirat und der Elternvereinigung (Parent Association). Diese Personenkreise bieten die geeignete Plattform um Fragen und Anliegen aus dem akademischen und gemeinschaftlichen Schulalltag zu besprechen.

Komitees

Da sich der Vorstand nur einmal im Monat trifft, findet die eigentliche Bearbeitung der Aufgabenbereiche in dafür vorgesehenen Komitees statt. Dabei können die Ausschüsse Maßnahmen vorschlagen, die vom Vorstand zu ergreifen sind. Die Teilnahme in einem Komitee ist eine hervorragende Gelegenheit, Einblick in die Geschäftsbereiche des Vorstands zu erhalten. Im Moment beraten die folgenden Ausschüsse:

  • Förderausschuss
  • Immobilien-Komitee
  • Nominierungsausschuss
  • Komitee für Löhne & Gehälter
  • Komitee für Anmeldung & Schülerbindung

 Mehr erfahren